„Schwäbischer Gruß“ auf Chinesisch

Götz von Berlichingen lebt! Ein Nachfahre des berühmten schwäbischen Reichsritters arbeitet als Korrektor bei der Zeitung „Nanfang Dushibao“.

Advertisements

2 Antworten zu “„Schwäbischer Gruß“ auf Chinesisch

  1. Au Backe! Ich hoffe, der Korrektor hat wenigstens ein wenig Genugtuung empfunden (die kann ja unbezahlbar sein …).

    Danke für das schöne Fundstück!

    • > (die kann ja unbezahlbar sein …)
      Oh ja! Und die Strafe von 114 Euro sind für chinesische Verhältnisse ja auch ungewohnt menschlich. Hatte viel Schlimmeres für ihn befürchtet. Kein Wunder, dass bei deutschen Zeitungen keine Korrektoren mehr arbeiten ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s