Attacierte ZEIT …

„Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken“, wusste schon Marc Aurel.

090323

Attacierte ZEIT-Online-Version

Attac verpasst unseren Gedanken mit der jüngsten Aktion einen frischen, neuen Anstrich:

Durch die Kaperung der Online- und Printausgabe der Wochenzeitung „Die Zeit“ wird uns präsentiert, wie die neue ZEIT aussehen könnte, wenn wir jetzt die Zeichen der Zeit erkennen und entschlossen handeln würden.

Die Reaktion der ZEIT-Redaktion fiel sehr gelassen aus. Zu gelassen, für meinen Geschmack …

Wer noch eine Attac-Version der ZEIT ergattern möchte, sie liegt heute der „taz“ bei. Also, schnell zum Kiosk!

Advertisements

2 Antworten zu “Attacierte ZEIT …

  1. Wieso zu gelassen? Vermutest du irgendeine Absprache? Glaub ich nicht. Im Grund kann sich die ZEIT bedanken, es als Ehrung verstehen und als kostenlose PR.

    • Nein, gewusst haben sie sicher nichts davon. Auf den Kern der Aktion aber nur zu erwidern, „wir von der ZEIT berichten doch schon seit Jahren kritisch über diese Themen“ und der sich nahtlos anschließende Werbeblock wirken auf mich aber eher betont „cool“. Wie du schon bemerkt hast: kostenlose PR, die auch mindestens noch der nächsten Print-Ausgabe nützt, wo das Thema sicher weiteren selbstbeweihräuchernden Niederschlag finden wird …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s