Chirpy chirpy cheep cheep …

Jon Stewart in Twitter-Rage

Ich bin infiziert. Glücklicherweise nicht mit der „Neuen Grippe“, dafür aber mit dem Twitter-Virus. Jon Stewart hatte mich zwar in einer seiner „Daily Shows“ im März noch davor gewarnt, aber er hatte als Antwort auf die Frage, wie Twitter funktioniert, ja auch nur zu sagen:
„I have no f*cking idea.“

Quelle: Wikimedia - follow me car

Follow me ...

Mittlerweile habe ich aber eine Ahnung, wie es funktioniert und statt immer nur darüber zu berichten, welche Märchen durch das Gezwitscher wahr werden können, zwitscher ich jetzt einfach mal mit. Und wer möchte, kann mir gerne folgen

Auf wiederpiepen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s