Warten auf Christel …

Gut, dass ich für meinen sehnsüchtig erwarteten Gast kein Essen im Ofen warm halten muss, sonst wäre ich mittlerweile schon viel verzweifelter. Fräulein  Christel lässt sich nämlich wie eh und je Zeit und trällert dabei fröhlich:
„Denn bei der Post geht’s nicht so schnell“!

Na, dann denke ich dieses Wochenende halt noch ein wenig um die Ecke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s