Tor-Paten für Afrika gesucht!

»Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor.«

Wer hat’s gesagt? Na? Ich persönlich vermute ja, dass das Zitat korrekterweise mit »Ja gut, äääh« anfangen müsste und damit wäre wohl eindeutig klar, von wem diese Worte stammen, oder? Noch immer nicht erraten? OK, noch ein Tipp: Sie stammen aus demselben Mund, der vor 44 Jahren sang, »Gute Freunde kann niemand trennen« zu singen versuchte :-)

Warum ich euch das erzähle und – ja, richtig geraten! – Franz »den Kaiser« Beckenbauer zitiere? Weil wir mit seiner Text- und Ton-Vorlage schon mitten im Thema des heutigen Beitrags zum Thema »Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika« sind.

Genauer bei der Spendenaktion »Tore für Afrika«, für die meine Texttreff-Kollegin Sabine Olschner Tor-Paten sucht:

WM-Spendenaktion: Tore für Afrika

»Tore für Afrika« ist eine Aktion des Kölner Arbeitskreises Menschen für Menschen. Rund 20 Ehrenamtliche aus Köln und Umgebung setzen sich in ihrer Freizeit für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe Menschen für Menschen ein.

So funktioniert’s:

Für jedes Tor, das alle afrikanischen Mannschaften bei der WM 2010 schießen (es nehmen teil: Südafrika, Algerien, Elfenbeinküste, Ghana, Kamerun, Nigeria), verpflichtet sich der Pate, einen bestimmten Geldbetrag zu spenden.

Wer mitmachen und Tor-Pate werden möchte, hier gibt’s alle Infos: Tor-Paten gesucht!

PS: Man kann der Aktion @ToreFuerAfrika auch via Twitter folgen. Pls RT & spread the news!

Share

Advertisements

Eine Antwort zu “Tor-Paten für Afrika gesucht!

  1. Pingback: Public Viewing | Tore von Afrika für Afrika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s