Über dieses Blog

Birgit Schmidt-Hurtienne aka be|es|haWer?

Hier bloggt Birgit Schmidt-Hurtienne alias be|es|ha .: texte töne bilder. »be|es|ha« sind die ausgeschriebenen Initialen meines Namens.

Was?

Ich schreibe über die Themen meiner beruflichen Schwerpunkte »Texte, Töne, Bilder«, die alle in irgendeiner Form mit Punkten zu tun haben. Den Begriff »Auslassungspunkte« habe ich zum Blognamen erkoren habe, weil er so schön doppeldeutig ist:

  • Als Lektorin und Autorin beschäftige ich mich konkret mit Punkten in Form von Satzzeichen.  Beim Notenkorrektorat hüpfen sie mir in unterschiedlichster Form – mal mit, mal ohne Hals und Fähnchen – vor den Augen, während sie mir als Webdesignerin in Form von Pixeln begegnen.
  • Darüber hinaus habe ich einen Ort gesucht, an dem ich mich auch im übertragen Sinne über meine beruflichen Punkte auslassen kann.
    Wo auch Schnittpunkte ihren Platz finden, die nicht eindeutig in eine der Schubladen »Texte, Töne, Bilder« passen und wo noch Platz ist für Aussichtspunkte, Brennpunkte, Höhepunkte, Pluspunkte,  Schwachpunkte, Tiefpunkte, Zeitpunkte

Vor allem bin ich aber sehr auf Anmerkungspunkte gespannt!

Wo findet ihr mich noch?

Eine Übersicht aller meiner Treffpunkte im Social Web gibt es bei netvibes.

PS: Zwischenzeitlich haben die Auslassungspunkte mit den »3 Pünktchen« auch noch ein Schwesterblog bekommen, in dem ich aufsammele, was mir am Rande der Peripherie so begegnet ;-)

Advertisements