Schlagwort-Archive: Rahmenblog

Blogparade Bilderrahmen: Mein Lieblingsbild

BesteomaLiebste Uroma!

Sicher hättest du dir nicht träumen lassen, dass du einmal in meinem Blog landen würdest. Aber weil das Rahmenblog so neugierig nach unseren Lieblingsbildern gefragt hat, zeig ich dich jetzt mal her. Dieses Bild von dir liebe ich nämlich sehr.

Es wird vor mehr als 90 Jahren entstanden sein, als du ein junges Mädchen warst. Dieses Jahr wärst du nämlich schon 110 geworden. Zu welchem Anlass du dich damals so schick gemacht und so feierlich geschaut hast, weiß ich leider nicht. Ich habe dich das nicht fragen können, weil das Bild erst zu mir gefunden hat, als du schon lange nicht mehr bei uns warst.

Ich bin sehr froh, dass das Bild bei mir gelandet ist. Es hängt im Esszimmer, aber ich kann dich auch vom Küchentisch aus sehen. Und es fällt mir auf, dass mein Blick oft genau dann bei dir hängenbleibt, wenn ich innerlich an irgendetwas herumknabbere. Dann sehe ich deinen festen und ernsten Blick und höre dich sagen: »Kind, denk’ doch mal nach!«

Und dann weiß ich meistens auch, was zu tun ist. Manchmal meine ich sogar, ich sehe dich zwinkern. So, wie du mir immer zugezwinkert hast, wenn du eine ironische Bemerkung gemacht hast, die jemand zu ernst nahm. Aber das bilde ich mir wirklich nur ein, oder?

 

Werbeanzeigen